Skip to content
Kompetenzzentrum
Vielfalt Hessen

Aktuelles

07.04.2022

Aktuelle Infos im Newsletter 2/22

Es sind nach wie vor unruhige Zeiten. Doch man ist füreinander da, viele Netzwerke wurden aufgebaut oder wiederbelebt. Lesen Sie in unserem Newsletter, was wir Ihnen an aktuellen Informationen zusammengestellt haben.

06.04.2022

Online-Workshops: Mitmischen im System Schule

Eine gute Zusammenarbeit von Schule und Eltern ist eine wichtige Unterstützung für den schulischen Erfolg der Kinder - aller Kinder. In unserer dreiteiligen Workshop-Reihe "Mitmischen im System Schule" haben wie die Erfahrungen und den Umgang mit Diskriminierung zum Thema sowie die Frage, wie Eltern in der Schule aktiv werden können.

17.02.2022

1. Newsletter 2022 - aktuelle Informationen

Auch in diesen ersten Monaten des neuen Jahrs bestimmt Corona unseren Alltag. Es werden weiterhin vor allem Online-Workshops angeboten. Doch wir hoffen, dass bald wieder Präsenzveranstaltungen möglich sein werden – wir alle lechzen nach persönlichem Austausch und mehr Miteinander.

20.12.2021

Letzter Newsletter für 2021 - wir freuen uns auf 2022

Ein Jahr mit vielen Höhen und Tiefen geht zu Ende. Das Thema Corona war allgegenwärtig. Wir alle haben viel Online-Kompetenz hinzugewonnen, doch wurden viele persönliche Kontakte verhindert. Schauen wir kurz zurück und freuen uns auf das kommende Jahr.

09.11.2021

Akuelle Informationen im Newsletter Nr. 10

Wir haben wieder viele Informationen zu unseren Veranstaltungen und weitere interessante Meldungen für Sie zusammengetragen. Und natürlich möchten wir Sie auf unseren Instagram-Account aufmerksam machen!

08.11.2021

Anträge zum WIR-Landesprogramm nun online möglich

Die Landesregierung ermöglicht mit dem Landesprogramm „WIR – Vielfalt und Teilhabe“ auch in 2022 wieder umfangreiche Förderungen – unter anderem für Migrantinnen- und Migrantenorganisationen sowie für die Integrationslotsinnen und -lotsenprojekte. Die Antragstellung wurde vereinfacht und kann online durchgeführt werden. Bitte die Antragsfristen, zum Beispiel bis zum 31.12. für das Folgejahr, beachten.