Skip to content
Kompetenzzentrum Vielfalt
WIR Lotsen

Alte und neue Informationen

An dieser Stelle informieren wir Sie in Kürze über Veranstaltungen und Neuerungen rund um das Kompetenzzentrum Vielfalt – WIR Lots*innen. Je weiter Sie nach unten scrollen, desto länger liegt die Information zurück – Sie befinden sich also in unserem Archiv.

03.11.2022

5. Newsletter 2022 - aktuelle Informationen

Im 5. Newsletter informieren wir Sie wieder über Aktuelles aus dem Kompetenzzentrum Vielfalt Hessen und sind schon fast am Jahresende angekommen. Auch wenn in den letzten Wochen des Jahres noch viel zu tun ist, wünschen wir Ihnen die eine oder andere ruhige Minute und Möglichkeit der Entspannung.

01.11.2022

Online-Workshop "Das Projektmanagement-Tool MEISTERTASK"

Die Digitalisierung aller Arbeitsprozessen ist Alltag für alle geworden. Dies gilt auch für die Vereins- und Projektarbeit. Viele Aktive können von dieser Entwicklung profitieren. In diesem Workshop stellen wir ein Projektmanagement-Instrument vor, das Aktive in Vereinen nutzen können: "Meistertask".

21.10.2022

Vernetzung und Zusammenhalt – Das Vernetzungstreffen der WIR Lots*innen-Projekte

Das Netzwerktreffen der WIR Integrationslots*innen-Projekte in Wiesbaden (13. Oktober 2022) zeigte einmal mehr deutlich, dass die Herausforderungen in den Teams nicht weniger werden. Das Thema des Treffens lautete: Engagement kennt keine Herkunft, oder doch? Es wurde unter anderem ein Blick darauf geworfen, was sich seit Beginn des Ukrainekriegs verändert hat – allgemein und in den Lots*innen-Teams.

19.10.2022

Erhöhung des Mindestlohns ab Oktober 2022

Am 1. Oktober 2022 hat sich der Mindestlohn auf 12€ pro Stunde erhöht. Das ist eine wichtige Information für die Vereine, die ein Mikroprojekt im Rahmen des WIR-Landesprogramms durchführen.

10.10.2022

Anträge im WIR-Programm bis zum 31.12.2022

Wie jedes Jahr können migrantische Vereine einen Erstantrag im WIR-Programm stellen. Vereine mit laufenden Projekten müssen den Folgeantrag und einen Zwischenbericht einreichen. Für alle gilt die Frist 31.12.2022.