Skip to content
Kompetenzzentrum Vielfalt
Aktuelles

Migrantische Organisationen in Regelstrukturen der Sozialen Arbeit!

Ryoji Iwata/ Unsplash.com

Migrantische Organisationen sind ein wichtiger Teil der Zivilgesellschaft in Deutschland. Sie sind aber in vielen Regelstrukturen der sozialen Arbeit nicht ausreichend vertreten. Die Handlungsfelder der sozialen Arbeit sie vielfältig: Kinder-, Jugend- und Familien, Gesundheit, Bildung, Seniorenhilfe. Eine Mitgliedschaft in einem Dach- oder Fachverband (z.B. Paritätischer Wohlfahrtsverband) bringt auch hier viele Vorteile mit sich. Die Mitglieder erhalten Zugang zu Ressourcen, Fachberatung und Förderprogrammen, Schulungsangebote sowie weitere für sie relevante Informationen. Dies ist für migrantische Organisationen wichtig, die ihre Fachexpertise, Netzwerke und Vereinsstrukturen weiter ausbauen möchten und eventuell auch ein Träger der Sozialen Arbeit werden wollen.

Wir wollen die Mitwirkung von migrantischen Organisationen in diesen Strukturen fördern und bieten ab November 2022 ein neues Format an. Dazu laden wir Vertreter:innen von Fach-und Dachverbänden, Gremien, Netzwerken usw. ein. Sie stellen ihre Organisationen vor und erläutern die Voraussetzungen, Vorteile und Pflichten einer Mitgliedschaft. Vertreterinnen:innen von migrantischen Organisationen erhalten die Möglichkeit, diese Strukturen kennenzulernen und ihre Fragen zu stellen.

Im November starten wir unser Format mit einer zweiteiligen Veranstaltungsreihe:

  • In der zweiten Veranstaltung stellt Sergio Andrés Cortés Núñez, Referent Migrationssozialarbeit des Paritätischen Gesamtverbandes, das bundesweite Forum der Migrantinnen und Migranten im Paritätischen (FdM) vor. Darüber hinaus wird er auch die Arbeitsergebnisse des Projektes „Gemeinsam aktiv“ präsentieren. Das Projekt beschäftigt sich mit der Frage „Welche Potentiale und Hürden gibt es, die eine stärkere Partizipation von migrantischen Organisationen an den Regelstrukturen der sozialen Arbeit ermöglichen oder verhindern?“

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Weitere Informationen zu den Veranstaltungsterminen und die Anmeldung finden Sie in unserem Terminkalender.