Skip to content
Kompetenzzentrum Vielfalt
Alte und neue Informationen

Stellenausschreibung für Mitarbeit in einem landesweiten Patenschaftsprojekt

Foto: Pixabay_Alexas_Fotos

Für ein neues Projekt ist beim Kompetenzzentrum Vielfalt - WIR Lotsen baldmöglichst eine Vollzeitstelle zu besetzen. Der neue Aufgabenbereich widmet sich der ehrenamtlichen Begleitung von unbegleiteten minderjährigen Ausländer*innen (umA) und junge Volljährigen (jV) und damit der Mitarbeit beim Aufbau eines landesweiten Patenschaftsprojekts.

Patenschaften sind als Engagementform aktueller denn je. Die Begleitung über einen längeren Zeitraum in einer Eins-zu-eins-Beziehung zeigt sich in vielen gesellschaftlichen Feldern als äußerst wirkungsvolle Form ehrenamtlichen Engagements. Unterschiedliche gesellschaftliche Gruppen (Jugend, Familien, Seniorinnen und Senioren, …) profitieren davon. Gleichzeitig gibt es eine hohe Bereitschaft von Ehrenamtlichen, sich als Patinnen und Paten zu engagieren.

Bei der bis 31.01.2024 befristeten Vollzeitstelle geht es unter anderem um Konzeptentwicklung, Entwicklung von Standards für die Qualifizierung der Ehrenamtlichen, Definition von Qualitätskriterien … Arbeitsort ist Offenbach. Weitere Informationen sind der ausführlichen Stellenbeschreibung Patenschaften zu entnehmen.